Referenz

AUDI AG Geschäftsbericht (Annual Report)
Cover Produktliteratur INFINITI
INFINITI Q60 Brochure
INFINITI Price List
Porsche Classic Magalog
Trumpf TRUe3
OCTANE Magazine
EDITION Magazine
Cover von adeyaka
[Translate to Deutsch:] Logo köckritzdörrich
Unternehmen:BrandsOnSpeed GmbH
Publikationen / Projekte:AUDI AG Geschäftsbericht (Annual Report), INFINITI Produktliteratur, INFINITI Q60 Brochure, INFINITI Price List, Porsche Classic Magalog, Trumpf TRUe3, OCTANE, EDITION, adeyaka
Kategorie:Magazine, Content Marketing, Kataloge
Installation:2009
Foto Berthold Dörrich

„Nur mit vjoon K4 lässt sich eine so große Variantenvielfalt meistern. Die Crossmedia-Publishing-Plattform überzeugte uns durch ihre Benutzerfreundlichkeit, Systemstabilität und Kosten-Nutzen-Analyse. Vor allem, wenn man als Dienstleister eine komplexe Kundenorganisation in so ein System integrieren muss.“

Berthold Dörrich, Geschäftsführer

BrandsOnSpeed (ehem.: köckritzdörrich) gelingt mit vjoon K4 die Produktion der Produktliteratur für INFINITI – der Premium-Automarke des japanischen Automobilherstellers Nissan – in 9 Sprachen und 19 Länderversionen. Hierfür musste die Agentur nicht nur INFINITI Europe mit zahlreichen Prozessbeteiligten wie Marketing- und Produkt-Management-Mitarbeiter sowie die Rechtsabteilung einbeziehen, durch die Publikation in 9 Sprachen kam noch ein Netz von europaweit verteilten Übersetzern hinzu.

„Bei so vielen Beteiligten ist Prozesstransparenz der entscheidende Faktor. Und genau das bietet vjoon K4. Besonders wichtig ist dies auch, wenn man nur eine Produktionszeit von sechs Wochen für solch ein komplexes Projekt hat“, sagt Frank Zube, Account Director bei der Agentur.

BrandsOnSpeed betreut internationale Kunden wie AUDI, Porsche, INFINITE, Rheinmetall, SIXT, oder Trumpf. Darüberhinaus produziert BrandsOnSpeed die Magazine EDITION und OCTANE.

Weitere Details zum Einsatz von vjoon K4 bei köckritzdörrich stehen in dem entsprechenden Anwenderbericht von vjoon® zur Verfügung. Außerdem bietet auch das Interview mit Berthold Dörrich spannende Einblicke.