Referenz

Ekonomicheskie Izvestia
Unternehmen:iMedia Invest Group Holding
Publikationen / Projekte:Ekonomicheskie Izvestia
Kategorie:Zeitungen
Anzahl der Benutzer:40+
Installation:2006
Danila Petrov, Technischer Direktor bei iMedia Invest Group holding

„Bis heute ist der größte Erfolg, den wir durch die Einrichtung des Redaktionssystems vjoon K4 erzielt haben, dass wir Seitenzahl unserer Tageszeitung verdoppeln konnten und jede Ausgabe erheblich früher in den Druck geht.“

Danila Petrov, Technischer Direktor bei iMedia Invest Group holding

Das Redaktionssystem SoftCare K4 steuert praktisch alle redaktionellen Abläufe der ukrainischen Zeitung Economicheskie Izvestia: es steuert den Arbeitsablauf der Seiten- und Artikelerstellung und gibt einen Überblick über den jeweiligen Workflow-Status der Seiten und der Bilder. Mit der Installation von K4 wurde ein wichtiges Ziel erreicht – das Blatt wird nun jeden Tag Termin gerecht publiziert. Zusätzlich konnte die Anzahl der Seiten bei gleichbleibender Mitarbeiterzahl verdoppelt werden, ohne Unterbrechung des täglichen Erscheinungsplans.

„Vom ersten Tag Systemeinführung an, zeigte das redaktionelle Team eine positive Einstellung gegenüber den progressiven Veränderungen, was die Schulung der Redaktion zu einer angenehme Erfahrung machte. Dank der engen Zusammenarbeit von K4-Systemintegrator Terem und dem technischen Team der Zeitung, haben System und Workflowkonfiguration für einen reibungslosen Übergang vom bisherigen Workflow zu einem modernen Workflow mit K4 beigetragen“, sagt Igor Shaposhnik, Projektmanager bei Terem.