Referenz

Time Out New York
Unternehmen:Time Out New York
Publikationen / Projekte:Time Out New York
Kategorie:Magazine
Anzahl der Benutzer:70
Kompatible Lösungen:LEO-Event
Installation:2004

„Was uns früher Tage gekostet hat, wird nun nach Fertigstellung der Printausgabe am gleichen Abend erledigt.“

Jeffrey Vargas, Technischer Leiter bei TONY

Mit einem wöchentlichen Umfang von 162 bis 194 Seiten ist Time Out New York (TONY) seit der Einführung 1995 die Veranstaltungs- und Unterhaltungsbibel des Big Apple. Die Kritiken und Programmübersichten werden nicht nur gedruckt, sondern auch online veröffentlicht, und sind das entscheidende Verkaufsargument der Time-Out-Marke.

Mit Unterstützung von Systemintegrator MEI entschied sich TONY für das Publishing-System K4 von vjoon. K4 auf Basis von Adobe InDesign und Adobe InCopy wird mittlerweile auch bei der jüngsten Time-Out-Publikation, Time Out Chicago, eingesetzt. Die beiden amerikanischen Titel gehören zum Ursprungsmagazin Time Out London, das 1968 gegründet wurde.

Nach einer Workflow-Analyse durch K4 Systemintegrator MEI war man bei TONY überzeugt, die richtige Lösung in K4 gefunden zu haben. Die endgültige Entscheidung für K4 fiel aufgrund der klaren Benutzeroberfläche und der einfachen Administration. "Es ist kein MySQL-Experte erforderlich, um vjoon K4 zu verwalten", so die TONY Belegschaft. Hinzu kam die erhöhte Produktivität, da die Administrationsdaten in Echtzeit aktualisiert werden können.