Referenz

ELLE Quebec
Style at Home
Canadian Gardening
Vancouver Magazine
Unternehmen:Transcontinental Media
Publikationen / Projekte:ELLE Quebec, Style at Home, Canadian Gardening, Vancouver Magazine
Kategorie:Magazine, Zeitungen
Anzahl der Benutzer:Mehr als 250
Installation:2006

„Dieser Abschluss ist sehr wichtig, denn er zeigt die Stärke von vjoon K4 mit seinen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Transcontinental nutzt die umfangreichen Funktionalitäten von vjoon K4, um damit mehrere Publikationen, Objekttypen und mehrere Sprachenvarianten zu verwalten.“

Dennis McGuire, CEO von MEI

Mit dem Einsatz von vjoon K4 bei Transcontinental Media, Kanadas größtem Verlag für Verbraucherzeitschriften, ist K4 nun als eine führende Publishing-Lösung in ganz Nordamerika vertreten. Der Verlag wird das bewährte Redaktionssystem von vjoon an seinen Standorten in Montreal und Toronto für die Zeitschriften- und Zeitungsproduktion einsetzen.

Transcontinental Inc. ist darüber hinaus der zweitgrößte Verlag für Lokalzeitungen und die siebtgrößte Druckerei in Nordamerika. Die Medien-Sparte der Firma, die Magazine und Zeitungen auf Englisch und Französisch herausgibt, hat eine jährliche Verbreitung von mehr als 200 Millionen Exemplaren und erreicht mehr als 11 Millionen Leser monatlich. Zu den 43 Titeln aus den Bereichen Verbraucher, Wirtschaft, Handel und Sonderthemen gehören unter anderem bekannte Zeitschriften wie ELLE Canada, Canadian Living, The Hockey News und Style at Home. Das Transcontinental Zeitungsportfolio umfasst insgesamt 12 Tageszeitungen und mehr als 125 wöchentlich, zweiwöchentlich und monatlich erscheinende Zeitungen.

vjoon K4 ersetzt beim Verlag das seit mehreren Jahren verwendete Quark Publishing System. Laut Aussagen der IT-Verantwortlichen spielte die reibungslose Umstellung auf K4 eine große Rolle bei der Entscheidung von Transcontinental für ein neues, komplett Adobe-basiertes System gegenüber einer Aktualisierung des bestehenden Quark-Systems.

Der K4-Erwerb durch Transcontinental beinhaltet 48 Seats in französischer Sprache für den Sitz in Montreal zur Produktion der Geschäftszeitung Les Affaires. Die restlichen 112 englischsprachigen Seats, bei einer Gesamtzahl von maximal 160 gleichzeitig angemeldeten Benutzern, werden in Toronto eingerichtet. Vier Titel wurden bisher schon auf vjoon K4 umgestellt.